SystemAufstellungen

SystemAufstellungen schätze ich als sehr effiziente Methode, um unterschwellig wirkende Dynamiken (bspw. in Teams oder Unternehmen) oder Unbewusstes (im einzelnen Menschen) sichtbar zu machen und für Veränderungsprozesse zu nutzen.

Aufstellungen sind für mich dabei mehr als ein „Bild im Raum“. Meine Art des Aufstellens vereint konsequent systemisches Vorgehen mit der Achtung der dem Aufstellen eigenen (Veränderungs-)Kraft.

Aufstellungen mit Thomas H. Lemke:
Offene Abende mit Familien- und SystemAufstellungen

After-Work-Aufstellungen: Offene Abende mit Aufstellungen zu beruflichen/unternehmerischen Themen

UnternehmensAufstellungen

Die Aufstellungsfortbildung am DISA, bei der ich mitwirke: Ausbildung zum SystemAufsteller